Archiv für den Monat Januar 2013

Geteilte Inhalte – Vorschaubild und Text bearbeiten

Kürzlich gab es die ersten Abmahnungen wegen geteilter Thumbnails auf Facebook.

Auf Grund dieser aktuellen Meldungen gibt es hier eine kurze Anleitung, wie geteilte Inhalte vor dem posten verändert werden können. (Nicht nachträglich möglich!)

Wenn man einen Link teilt, zieht sich Facebook normalerweise ein Thumbnail und auch eine kurze Textpassage. Beides kann aber urheberrechtlichen Schutz genießen.

Geteilte Beiträge

  • Mit der Checkbox neben „Kein Miniaturbild“ entfernst Du das Bild zu Deinem Post.
  • Wenn Du auf den automatisch generierten Text klickst, kannst Du diesen selber bearbeiten.
  • Genau so kann auch die automatisch generierte „Überschrift“ geändert werden.
  • Das Risiko wird auch kalkulierbarer, wenn Beiträge nicht immer „öffentlich“, sondern mit einem kleineren Liste (hier „Freunde“) geteilt werden.

Aus meiner Sicht besteht allerdings kein Grund für Panik. Es sind gerade einmal zwei bekannte Fäle bei insgesamt 25 Mio. Facebook Usern in Deutschland. Dabei handelt es sich auch jeweils um gewerbliche Nutzer.
Dennoch wird es spannend, wie möglicherweise Gerichte diese Fälle entscheiden werden.

Bleibt weiterhin zu hoffen, dass Rechteinhaber nicht immer gleich den „Holzhammer“ rausholen, sondern sich zunächst direkt an die User wenden.

Aber auch Du kannst vorbeugen:

Praxishinweise zur Reduzierung rechtlicher Risiken

Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht hat diese Hinweise in einer laienverständlichen Social Media Sharing Policy mit Hilfe einer Ampelgrafik zusammengefasst.

Ampelgrafik by Dr. Carsten UlbrichtQuelle der Ampelgrafik: rechtzweinull.de

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, freue ich mich über ein “Teilen” und würde Dich als gerne als Fan auf meiner Facebook-Seite begrüßen: https://www.facebook.com/StangesWorld

Facebook Messenger mit Voice Messages

Ab sofort gibt es ein Update des Facebook Messenger. Damit lassen sich nun auch Voice-Massages (bis zu einer Minute) versenden.

Dazu einfach eine neue Message aufrufen und mit einem Klick auf das „+“ können nun auch Sprachaufnahmen gemacht werden.

Facebook Messenger

Einfach aufnehmen und versenden.

Sprachaufnahme

Kontakt auswählen und den Finger auf dem Aufnahmebutton belassen. Nach der fertigen Nachricht einfach loslassen und die Sprachnachricht wird versendet:

Gesendete Sprachnachrichten

Die Sprachnachrichten lassen sich ebenfalls am PC unter den Facebook-Nachrichten abrufen.
Allerdings lassen sie sich hier aber noch nicht erstellen.

Facebook Sprach-Nachrichten

Wie findet Ihr die neue Funktion?

Zusätzlich wurde in der Update Beschreibung eine weitere Funktion (in den nächsten Wochen) angekündigt: Freunde über den Messenger kostenlos anrufen. Dazu soll es über den bestehenden Datentarif laufen. Wenn es soweit ist, werde ich sicher darüber berichten 😉

Update 28.01.2013: Über das heutige Update auch in der „normalen“ App verfügbar. (Zumindest für iOS).

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, freue ich mich über ein “Teilen” und würde Dich als gerne als Fan auf meiner Facebook-Seite begrüßen: https://www.facebook.com/StangesWorld